Jugendsportfest RSV Hörste 08.-09.08.15

Zwei Wochen vor dem Serienstart nutzten viele Vereine die Möglichkeit im Rahmen des Sportfestes vom RSV Hörste erste Spielpraxis zu sammeln. Jugendobmann Dietmar Miezal organisierte vier Einladungsturniere von den D- bis G-Junioren. Sporlich gesehen zog er eine positive Bilanz: "Bis auf zwei Absagen waren alle Mannschaften am Start. Fußballerisch haen die Akteure schon einiges geboten," zog Miezal ein positives Fazit. Beeindruckend besonders die Vorsellung vom TBV Lemgo, der das D-Jugendturnier ohne Niederlage und ohne Gegentor zu seinen Gunsten entschied.

 

Spannender verliefen da schon die Turniere in den beiden anderen Altersklassen. FSG Waddenhausn-Pottenhausen (E-Junioren) und JSG Hörste-Kchtenghusen (F-Junioren) behielten nach packenden Duellen am Ende die Nase vorn.

Viel Spaß hatten auch die jüngsten Nachwuchskicker. Die drei G-Juniorenteams von SC Augustdorf, SV Dietelbruch-Mosebeck und JSG Hörste-Kachtenhausen spielten eine Doppelrunde. Lautstark bejubelten die G-Junioren jede gelungenen Aktion und jedes Tor. Voller Stolz nahmen sie am Ende ihre Medaille mit nach Hause. Am Rande sprach die JuFu-Redaktion mit SC-Betreuer Ercan Kaymaz allgemein über die Situation und mögliche Änderungen im Jugendfußball. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Fehlten beim G-Juniorenturnier noch Manschaften, reisten am letzten Tag zum geplanten Freundschaftsspiel der B-Junioren plötzlich zwei Gegner an. "Da lag ein Missverständnis vor", war JSG-Trainer Stefan Schapeler etwas überrascht als der BSV Müssen mit seiner Elf auf dem Platz stand. Kurzerhand funktionierten sie das Testspiel in ein Kurzturnier mit drei Mannschaften um. "Alle waren am Ende zufrieden und hatten ausreichend Spielzeit", so Schapeler. 

Ergebnisse D-Junioren am 08.08.2015
RSV_Hörste_D-Jugend.pdf
PDF-Dokument [60.4 KB]
Ergebnisse E-Junioren am 08.08.2015
RSV_Hörste_E-Jugend.pdf
PDF-Dokument [60.3 KB]
Ergebnisse F-Junioren am 08.08.2015
RSV_Hörste_F-Jugend.pdf
PDF-Dokument [60.4 KB]