Blick geht Richtung Titel 

D-Jugend: JSG Leese/Hörst./Li. - FC Oberes Extertal 6:0

In der Halle holten die D-Junioren der JSG Leese/Hörstmar/Lieme bereits den Kreismeistertitel. Nun soll der Lemgoer Kreismeistertitel auch auf dem Feld eingetütet werden. Im zweiten Heimspiel bezwang die JSG den Tabellendritten FC Oberes Extertal mit 6:0.    

Beide Teams starteten mit dem Selbstbewusstsein zum Auftakt klare Siege eingefahren zu haben. Der JSG drückte vom Anpfiff weg aufs Tempo und trat enorm aggressiv auf. Die Platzherren störten FC Oberes Extertal früh im Spielaufbau und war selbst auf einen dominanten Spielstil aus. Und trotzdem hatte der FCO, aus einem Konter heraus, die erste Möglichkeit des Spiels. Dann bewies Luis König seine Torjägerqualitäten, als er überlegt zum 1:0 einnetzte (14.). Nur fünf Zeigerumdrehungen später stellte Malte Höfer auf 2:0, als sein abgefäschter Schuss unhaltbar einschlug (19.). Per Doppelschlag stellte Luis König frühzeitig die Weichen auf Sieg. In die Halbzeitpause ging Leese/Hörstmar/Lieme mit einer souveränen 4:0-Führung.

Die FCO-Taktik hoch zu verteidigen, ging nur selten auf. Immer wieder entwischten die pfeilschnellen JSG-Stürmern ihren Gegenspielern, was zwei weitere Treffer zur Folge hatte. Verantwortlich dabei erneut Louis König.

In dieser Verfassung gehört Leese/Hörstmar/Lieme zu den Topfavoriten in der Kreiliga A Lemgo. Selbst sieht Trainer Marko König allerdings den SC Bad Salzuuflen als große Konkurrenten an. "Körperlich sind sie uns klar überlegen. Den Nachteil müssen wir spielerisch lösen. Natürlich wollen wir den Titel holen und die Saison zumindest mit dem Double beenden. Im Kreispokalhalbfinale wartet mit dem SV Werl-Aspe natürlich eine ganz hohe Hürde", so der Coach.  

Am 02.05. und 05.05. stehe die entscheidenden Duelle gegen den SC Bad Salzufle an.

FC Oberes Extertal braucht im wahrsten Sinne des Wortes nicht lange die Niederlage zu verdauen. Nach der Partie lud "Hör/Lie" seine Gäste zum gemeinsamen grillen ein. Zuvor hatten die Fans schon ausgiebig das Kaffee und Kuchenbuffet getestet.